Zum 1. September heißen wir im Care-Team 5 neue Auszubildende willkommen. In diesem Jahr haben wir auch eine Premiere. Denn wir bilden nicht mehr nur im pflegerischen Bereich, sondern ab 2018 nun auch im kaufmännischen Bereich aus.

Zum diesjährigen Ausbildungsstart beginnen 2 junge Frauen ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin im Care Pflegedienst. Eine davon war bereits erfolgreich als Pflegehelferin im Unternehmen tätig und hat sich nun zur Weiterbildung als Pflegefachkraft entschieden. Neben der Praxis bei Care wird die schulische Ausbildung in der Hans-Weinberger-Akademie in Aschaffenburg erfolgen.

Zwei weitere Auszubildenden wollten nach dem 2. Ausbildungsjahr den Arbeitgeber wechseln und werden ihre Ausbildung im 3. Jahr nun bei Care fortsetzen. Wobei eine der beiden die Berufsausbildung im Zuge eines dualen Studiums mit dem Abschluss Pflege B.A. durchführt.

Mit den 4 Neuen haben wir nun insgesamt 6 Auszubildende in der Pflege, die in ihrer Ausbildung die verschiedenen Abteilungen durchlaufen. Zum einen die beiden ambulanten Pflegedienste in Heimbuchenthal und Hösbach/Goldbach sowie die Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Aschaffenburg.

Weiterhin startet eine Schulabsolventin nun ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Backoffice in Wenighösbach. Auch sie wird in ihrer Ausbildung in den Beratungsstellen bzw. Büros in Heimbuchenthal und Goldbach eingesetzt werden um die unterschiedlichsten Büroabläufe zu lernen.

Das Care Team freut sich auf den Nachwuchs und wünscht einen guten Start in die Ausbildung.

 

Ausbildung 2019

Erwähnen möchten wir auch, dass wir für 2019 wieder freie Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen vergeben.
Auch die Möglichkeit zum freiwilligen sozialen Jahr ist bei Care gegeben.